Millionär verlor 100 Millionen Singapur Dollar im Casino

Ein Geschäftsmann aus Singapur, der vor kurzem in der Forbes-Liste der vierzig reichsten Leute in Singapur erschien, verlor 100 Millionen Singapur Dollar am Casinotisch.

Ein Geschäftsmann aus Singapur, der vor kurzem in der Forbes-Liste der vierzig reichsten Leute in Singapur erschien, verlor 100 Millionen Singapur Dollar am Casinotisch.

Dass der Begriff „viel Geld“ relativ ist, kann man daran sehen, dass eine der reichsten Personen in Singapur laut Forbes in zwei Casinos insgesamt 100 Millionen Singapur Dollar verlor und nicht mit der Wimper zu zucken schien. Allerdings stellt diese Summe nur ein Bruchteil seines geschätzten Nettowerts dar. Er ist jedoch nicht der erste High Roller, der feststellen musste, dass das Haus immer gewinnt. Aus anderen Quellen wurde bekannt, dass ein steinreicher Malaysier zu etwa der gleichen Zeit 50 Millionen Singapur Dollar in diesen Casinos verloren hatte.

Einer der High Roller, der regelmäßig in den beiden Casinos Resorts World Sentosa und Marina Bay Sands spielt, meinte hierzu nur, dass diese Leute es sich leisten könnten. Obwohl Spieler zwischen 10 Millionen und 20 Millionen Singapur Dollar in wenigen Sitzungen verlieren, sind die Räume für High Roller keine Seltenheit mehr. Doch die Tatsache, dass diese zwei Geschäftsmänner, zusammen insgesamt 150 Millionen Singapur Dollar verloren haben, erregte auch bei den Stammkunden Aufsehen.

Die Nachrichten über diese großen Verlierer kamen fast zeitgleich mit den Verlusten des ansässigen Geschäftsmann Henry Quek, der während einer dreitägigen Sitzung 26 Millionen Singapur Dollar verloren hatte. Mr Quek, hatte sich überlegt gesetzliche Schritte gegen Resorts World Sentosa einzuleiten, da ihm zu einfach Kredit gewährt wurde.

Den Gerüchten zufolge hat das Casino 6 Millionen Singapur Dollar von seinen Schulden abgezogen und nach den Medienberichten noch weitere 3 Millionen. Mr Quek soll inzwischen seine Schulden geregelt haben. Im Gegensatz zu Mr Quek haben die anderen zwei großen Verlierer an den Casinotischen des Resorts World Sentosa Casinos und Marina Bay Sands Casinos die Verluste ohne Klagen hingenommen.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino bet at home All rights reserved.